Canyoning

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Canyoning ist Naturerlebnis pur mit einem Schuß Adrenalin. Denn wo der Wanderer nicht mehr weiter kommt schwimmen, rutschen und springen wir oder bezwingen größere Höhen mit dem Seil. In Klammen und Schluchten, quer durch Bäche und tosende Wasserfälle tauchen wir ein in glasklares Wasser und erleben einen unvergesslichen Tag.  Unsere Touren führen durch das Gebiet von Kärnten, Slowenien - Friaul Julisch Venezien. Sie erlernen verschiedene Techniken sowie den Umgang mit der Ausrüstung.  Langjährige Erfahrung und beste Ausrüstung garantieren höchste Sicherheit.

Canyoning ist ideal für Gruppen geeignet, um die Dynamik, Motivation und das gegenseitige Vertrauen aufzubauen und zu stärken. Für eine leichte Canyoningtour benötigen Sie keine alpinen Vorkenntnisse.

Voraussetzung:


Modernste Ausrüstung
wird zur Verfügung gestellt.


Schluchtenwanderung:

Hier sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Wildwassertrail:
Ein Erlebnisparcour sondergleichen, wir benötigen dabei kein Seil, die Fortbewegung erfolgt zum größten Teil schwimmend

Sprungschule:
Das Springen ist einfach, sollte jedoch geübt werden. In der Sprungschule erlernt man die wichtigsten Tipps und Tricks dazu.

Schnuppercanyoning:
Ein kurzer Canyon zum kennenlernen. Dabei nehmen wir das Seil um max. 10m hohe Stufen überwinden zu können.

Tagestour:
Abhängig von der bereits gesammelten Erfahrung, begehen wir einen von 80 verschiedenen Canyons.

Reinhard Ranner, 9640 Kötschach-Mauthen 309
Tel. +43 (0)664 26 10 132 bzw. Email: reinhard@ranner.cc